Innovation

Wie man Youtube auch Nutzen kann [Teil 2]

Zum ersten Teil: Hier entlang Im ersten Teil dieser Serie bin ich größtenteils auf Kanäle eingegangen die sich auf das Präsentieren wissenschaftlicher Durchbrüche und Errungenschaften, sowohl wie politischen, historischen und geografischen Gegebenheiten gewidmet haben. In diesem Teil bleiben wir in der Wissenschaft, drehen unseren Blick aber weg von praktischen Geschehnissen wie sie z.B. bei Seeker… Continue reading Wie man Youtube auch Nutzen kann [Teil 2]

Reise · Mit dem Rad in Asien

Mit dem Rad durch Asien [Teil 3]

Alles fing an mit einer absurden Idee, die das Resultat von zu viel Langeweile und ein paar kalten Bier war. Warum nicht mal ein Land angucken, ohne von Turi-Bussen, Hotels, City-Guides und allem anderen Kommerz abhängig zu sein? Warum nicht einfach mal komplett selber entscheiden was man in einem Land sehen möchte und völlig unabhängig von… Continue reading Mit dem Rad durch Asien [Teil 3]

Aus dem Leben · Sonstiges

Containern – Wo Österreich und die Schweiz den deutschen weit vorraus ist

Bei vielen bekannt unter dem Begriff "Containern", im englischen "Dumpster Diving" ist eine Praktik bei der Lebensmittel aus Müllcontainern für den Eigengebrauch entfernt werden. Die Gründe der praktizierenden Menschen können von Armut, über ein Sparbewusstsein bis hin zum Protest der Konsumgesellschaft, alles mögliche sein. Obwohl das Containern weitestgehend in der Gesellschaft akzeptiert ist und von… Continue reading Containern – Wo Österreich und die Schweiz den deutschen weit vorraus ist

Aus dem Leben · Sonstiges

5 Tipps um auf einer Jobmesse zu überzeugen

Job- und Praktikumsmessen Um einen angenehmen Start in das Berufsleben vorzubereiten kann man nicht zu früh anfangen. Auch wenn man noch mitten im Studium steckt oder noch mehrere Semester vor seinem Praktikum hat, ist es eine gute Idee mit dem Suchen und dem Networking anzufangen um eine gute Ausgangsposition zu haben. Die beste Möglichkeit dieses… Continue reading 5 Tipps um auf einer Jobmesse zu überzeugen

Aus dem Leben · Sonstiges

Ein paar Gründe für einen Schüleraustausch

Unter einem Schüleraustausch verstehe ich einen mindestens 6-monatigen Aufenthalt in einem fremden während der Schulzeit. In den meisten Fällen findet diese Art von Austausche in dem Jahr vor dem Abitur statt und beinhalten ein ganzes Jahr. Was vor 30 Jahren noch eine Seltenheit gewesen wäre ist heutzutage fast schon die Normalität. Natürlich abhängig davon wo… Continue reading Ein paar Gründe für einen Schüleraustausch

Aus dem Leben · Generelles · Reise

Couchsurfing – Ein erstes Fazit nach 2 Jahren

Erstellt habe ich mir meinen Couchsurfing-Account im Rahmen einer längeren Fahrrad-Reise durch Asien bei der Ich und meine Mitreisende mit möglichst kleinem Budget möglichst weit kommen wollten. Wir haben versucht, alle Tipps und Tricks anzuwenden um uns von Bus und Vollpensionstouristen abzuschotten und möglichst individuell und nah zu den bereisten Ländern und den Einheimischen unterwegs… Continue reading Couchsurfing – Ein erstes Fazit nach 2 Jahren

Innovation

Wie man Youtube auch nutzen kann [Teil 1]

Youtube ist die zweit meist besuchteste Internetseite der Welt und an jedem einzelnen Tag werden ca. 65 Jahre an Videos hochgeladen was ca. die durchschnittliche Lebenserwartung eines Mannes zur heutigen Zeit entspricht. Vieles davon ist kompletter Müll wie z.B. 10 Stunden lange Nyan-Cat videos, oder die Serie von Benjamin Bennett in der er in jedem einzelnen Video… Continue reading Wie man Youtube auch nutzen kann [Teil 1]

Generelles · Reise

Bulgarien ist mehr als nur Komasaufen am Goldstrand

Eine meiner Stationen in diesem Sommer das Balkanland Bulgarien. Wie jeder andere auch hatte ich meine Vorurteile und in vielen anderen Ländern werden diese auch immer zu einem gewissen Grad hin bestätigt. In den USA gibt es alle 200 Meter ein Fastfood Restaurant, in Thailand gibt es am Strand Drogen und Lady-Boys soweit das Auge… Continue reading Bulgarien ist mehr als nur Komasaufen am Goldstrand

Aus dem Leben · Danke Europa · Reise

Mein Freund Erasmus

Einer meiner besten Freunde heißt Erasmus, und Ich liebe es mit Ihm zu verreisen. Zusammen gehen wir mit Ihm und vielen tausenden anderen in die verschiedensten Länder der EU und im nahen EU-Ausland. Insgesamt hat Erasmus zwar 511 Millionen Freunde und Mehrere Milliarden Freundesfreunde, doch er findet auch immer Zeit für die kleinen. Mit seinen… Continue reading Mein Freund Erasmus

Generelles · Reise

Low Budget Städtetouren

Gerade im jungen Alter, wenn einen das Weltreisefieber gepackt hat und man nicht gerade mit einem goldenen Löffel aufgewachsen ist, sind kostenlose Dinge auf Reisen immer eine große Erleichterung. In diesem Sommer habe und werde ich noch mehrere Europäische und Asiatische Großstädte besuchen und um diese nicht nur mit dem Auge, sondern auch mit dem Verständnis kennenzulernen… Continue reading Low Budget Städtetouren